Die Gärtnerei – Café Kollektiv

Die Gärtnerei ist im Erdgeschoss der Gartensia zu Hause. Sie ist ein nicht kommerzielles Café und steht allen Menschen offen. Es gibt Kaffee & Kuchen; wenn du magst gegen Spende. Du kannst auch immer deine eigenen Sachen mitbringen. Am wichtigsten ist uns, dass du einfach vorbei kommst, dich wohlfühlst und du dich zum Mitmachen eingeladen fühlst.

Die Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 12-19 Uhr
Sa: 10-19 Uhr
So: 10-17 Uhr

Jeden Samstag ab 10 Uhr wollen wir mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag starten. Auf jeden Fall bereitstehen wird: Brot, Marmelade, vegane Butter, Müsli, Pflanzenmilch, Tee, Kaffee und Kakao. Falls etwas übrig bleibt oder gerettete Lebensmittel von foodsharing noch da sind, könnt ihr danach gerne Essen mitnehmen. Kommt also gerne vorbei und bringt, wenn ihr wollt, was zum Teilen mit.

 

Das Café Kollektiv – die Gärtnerei besteht aus motivierten Menschen mit der Vision einen offenen Raum mitten in der Stadt zu gestalten. Wenn du Lust hast auch einmal eine dreistündige Schicht zu übernehmen oder einen (am liebsten veganen) Kuchen vorbeizubringen, trage dich gerne in die Liste am Schwarzen Brett des Cafés ein.

Wenn du dich darüber hinaus an der Organisation beteiligen möchtest, komm am besten zu einem unserer wöchentlichen Treffen, immer abwechselnd Dienstag/Mittwoch um 19.30 Uhr.
Die nächsten Termine sind der 4.9., 10.9., 18.9., …